Neuer Pokalsieger der Markaner Garde!

Die Mitglieder der Avantgarde konnten am letzten Wochenende ihr jährliches Pokalschießen

in der heimischen Schützenhalle abhalten.

 

Als besonders Treffsicher erwiesen sich:

 

1. Platz - Pascal Kuss (146 Ringe)

2. Platz - Moritz Coers (145 Ringe)

3. Platz - Nils Falkowski (142 Ringe)

 

Den letzten Platz und somit eine Flasche "Zielwasser" konnte sich Steffen Gerwin mit

125 von 150 Ringen sichern.




Die Avantgarde blickt auf ein erfolgreiches Jubiläumsfest zurück.


 

Seit dem letzten Augustwochenende kann die AVG Mark auf ein erfolgreiches und

gut besuchtes Jubiläumsfest zurück blicken.

Bereits am "Jubi-Freitag" konnte sich der langjährige Avantgardist Marcel Coers mit dem

213. Schuss den Bierkönigstitel sichern.

Zu seiner Königin erkor er seine Frau Carolin.

Die Insignien gingen an:

Apfel - 2. Schuss: Marcel Coers

Zepter - 8. Schuss: Marcel Coers

Fässchen - 19. Schuss: Daniel Wortmann

Krone - 48. Schuss: Christopher Beier

 

Am Samstag fand nach dem Festumzug das Gästeschießen der befreundeten Avantgarden statt.

Hier sicherte sich Dirk Sudmann, von der Avantgarde Bockum mit dem 122. Schuss die Königswürde.

Die Insignien gingen an:

Apfel - 17. Schuss: Kai Sandkühler (AVG Ostenfeldmark)

Zepter - 29. Schuss: Wolfgang Grochow (AVG Berge)

Fässchen - 39. Schuss: Robin Mues (AVG Braam- Ostwennemar)

Krone - 52. Schuss: Jonas Krübbeler (AVG Berge-Weetfeld-Freiske)

 

Am "Jubi-Sonntag" fand dann das Bierkaiserschießen der Avantgarde Mark statt.

Hier konnte sich Tobias Kellermann die Kaiserwürde mit dem 207. Schuss sichern.

Die Insignien gingen an:

Apfel - 4. Schuss: Kolja Funk

Zepter - 11. Schuss: Kolja Funk

Fässchen - 28. Schuss: Olaf Niesel

Krone - 117. Schuss: Peter Werner

 

Zu guter Letzt möchten wir uns noch recht herzlich bei allen Gastavantgarden, Spielleuten und

aktiven Blaukitteln bedanken, welche uns tatkräftig unterstützt und begleitet haben.

Vielen Dank, ohne euch wäre das Wochenende nur halb so schön geworden !!!